Startseite » Finanz-News

Die sieben Grundregeln des Verkaufserfolgs

09.02.2012
Euro-Peanuts - Margot Kessler / pixelio.de

Euro-Peanuts - Margot Kessler / pixelio.de

Ohne Verkäufer läuft in der Wirtschaft gar nichts. Gute Verkäufer sind selten und damit auch überaus kostbar. Sie zählen per se zu den wichtigsten Gliedern in unserem Handelstreiben, denn von ihrem Erfolg hängt das Überleben der Unternehmen und jedes seiner Mitarbeiter ab.

Doch Verkaufserfolg ist keine Glückssache. Erfolgreiche Verkäufer befolgen eine Reihe von Grundregeln, die ausschlaggebend sind für ihre zahlreichen erfolgreichen Abschlüsse.

Wenn Sie sich an diese Grundregeln halten, haben Sie die besten Chancen, in die Top-Liga der besten Verkäufer aufzusteigen.

Und hier sind sie:


Grundregel Nr. 1: Seien Sie entschlossen!

Wie in vielen Bereichen des Lebens gilt auch hier die Grundregel: Es beginnt im Kopf. Genauer gesagt, der erste Schritt ist Ihre Entscheidung, sich bis an die Spitze Ihres Bereichs vorzuarbeiten.

Ohne Ihre Entschlossenheit, der Beste in Ihrem Bereich zu sein, werden Sie es auch nicht sein, egal wie fähig und ausgebildet Sie sind. Also treffen Sie diese Entscheidung.


Grundregel Nr. 2: Identifizieren Sie, was genau Sie am Verkaufserfolg hindert.

Überlegen Sie gut, was Ihre Stärken und Schwächen beim Verkaufen sind, und dann arbeiten Sie heraus, was genau Ihr größter Schwachpunkt ist. Jetzt wissen Sie, woran Sie arbeiten müssen. Als Wegweiser könnte Ihnen diese Frage dienen: "Welche Fertigkeit müsste ich an den Tag legen und professionell anwenden lernen, um den größten positiven Wirkung auf meine Verkäufe zu erzielen?"

Wie auch immer die Antwort auf diese Frage lautet, schreiben Sie sie nieder, setzen Sie sich eine Frist, erstellen Sie einen Plan und dann arbeiten Sie jeden Tag daran, das gesetzte Ziel zu erreichen.


Grundregel Nr. 3: Umgeben Sie sich mit den richtigen Leuten.

Umgeben Sie sich mit positiven, erfolgreichen Leuten. Verbünden Sie sich mit Männern und Frauen, die vorankommen, und scheuen Sie sich nicht, sie nach Strich und Faden auszufragen nach ihren erfolgreichen Aktionen. Die wirklich erfolgreichen Leute werden Ihnen ihre Erfolgsgeheimnisse gerne verraten. Sehen Sie also zu, dass Sie so viel wie irgend möglich von ihnen lernen.

Und halten Sie sich fern von negativen, nörgelnden und ständig lamentierenden Leuten.

Denken Sie daran, Sie können nicht nach den Sternen greifen, wenn Sie sich ständig mit Kieselsteinchen beschäftigen.


Grundregel Nr. 4: Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit.

Sie brauchen ein hohes Energieniveau, um effektiv verkaufen zu können.

Zum einen müssen Sie präsentabel bei den Kunden auftreten können. Zum anderen wird es immer mal wieder Rückschläge geben, mit denen Sie fertig werden müssen. Und auch das erfordert Kraft.

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich ausgewogen ernähren und regelmäßig körperliche Bewegung und immer ausreichend Schlaf bekommen.


Grundregel Nr. 5: Visualisieren Sie Sich selbst als den Spitzenmann in Ihrem Bereich.

Halten Sie sich stets vor Augen, wie Sie als Idealbild Ihrer selbst agieren. Und Sie sind positiv, zuversichtlich und fähig und haben jeden Teil Ihres Lebens völlig unter Kontrolle. Und das Leben und die Arbeit macht Spaß! Basta!


Grundregel Nr. 6: Unternehmen Sie jeden einzelnen Tag positive Aktionen in Richtung auf Ihre Ziele.

Seien Sie proaktiv, was bedeutet, bestimmen Sie die Entwicklung der Ereignisse um Sie herum, indem Sie differenziert vorausplanen und zielgerichtet handeln. Oder anders ausgedrückt, packen Sie den Stier bei den Hörnern. Wenn Sie mit Ihren Einnahmen nicht zufrieden sind, machen Sie noch mehr Termine mit noch mehr Kunden.

Alle erfolgreichen Verkäufer sind höchst handlungsorientiert. Sie schieben es nicht auf die lange Bank, sondern tun es jetzt!


Grundregel Nr. 7: Achten Sie auf Ihre Geschwindigkeit.

Behalten Sie ein schnelles Tempo bei in allem, was Sie tun.

Sie werden feststellen, dass Ihre eigene Geschwindigkeit Ihr Energieniveau bestimmt: Je schneller Sie sich bewegen, desto mehr Energie haben Sie, desto mehr Fläche decken Sie ab, desto mehr Menschen begegnen Sie. Je mehr Menschen Sie begegnen, desto erfahrener werden Sie. Je erfahrener Sie werden, desto mehr Verkaufsabschlüsse bekommen Sie durch.

Je schneller Sie sich bewegen, desto mehr Kontrolle übernehmen Sie über Ihr ganzes Leben.


Wenn Sie sich diese Grundregeln zu eigen machen und sie umsetzen, werden Sie einer der Spitzenverkäufer, wenn nicht der beste Verkäufer überhaupt.

Also legen Sie los!


Unser Buchtipp zu diesem Thema:

Verkaufen in der Krise: Optimisten sind erfolgreicher


Eine weitere Empfehlung:

Ganz einfach verkaufen: Die 12 Phasen des professionellen Verkaufsgesprächs



Bildquelle:
Euro-Peanuts - Margot Kessler / pixelio.de


Haftungsausschluss:

Die Inhalte in InvestorWissen24.de dienen ausschließlich Ihrer Information und Anregung. Die bereitgestellten Informationen stellen insofern keine Empfehlungen oder Bewertungen für Ihre persönliche Finanzsituation dar. Sie sind auch nicht dazu gedacht, professionelle Beratungen durch im Börsen- und Finanzwesen tätige Experten zu ersetzen. Bei allen individuellen Fragen und Entscheidungen rund um Ihre Finanzen sollten Sie auf jeden Fall einen Experten hinzuziehen

Wir sind bemüht, Informationen so aktuell und umfassend wie möglich zu recherchieren und zu präsentieren; eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität können wir jedoch nicht übernehmen.

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Bookmark and Share
Weitere ThemenRSS-News-Feed abonnieren