Offenmarktpolitik


Synonyme:
Kurzform:
engl.: open-market policy


Definition 1:

Es handelt sich um ein Instrument, das eine Notenbank im Rahmen ihrer Geldpolitik nutzen kann. So kann sie am freien Markt Wertpapiere im eigenen Namen kaufen oder verkaufen.

Mittels der Offenmarktpolitik sollen die (Geldmarkt-)Zinssätze beeinflusst werden. In welchem Umfang dies geschieht und mit welchen Zielen, lässt sich nur anhand der jeweils aktuellen Maßnahmen mutmaßen.

Handbuch für Value Investoren, FID Verlag 2006


Definition 2:

An- oder Verkauf von Wertpapieren durch die Zentralbank am Geld- oder Kapitalmarkt zur Zinssteuerung und Beeinflussung des Geldvolumens.

Kauft die Zentralbank Wertpapiere vom Bankensystem, so steigt dessen Liquiditätsausstattung, der Spielraum für die Kreditgewährung erweitert sich (Geldschöpfung); umgekehrt kann die Zentralbank durch Verkauf von Wertpapieren die Liquidität und den Geldschöpfungsspielraum entsprechend einschränken. Wesentliche Instrumente im Rahmen der Offenmarktpolitik der EZB sind die regelmäßig durchgeführten Hauptrefinanzierungsgeschäfte und die längerfristigen Refinanzierungsgeschäfte...

© Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim 2007


Haftungsausschluss:

Die Inhalte in InvestorWissen24.de dienen ausschließlich Ihrer Information und Anregung. Die bereitgestellten Informationen stellen insofern keine Empfehlungen oder Bewertungen für Ihre persönliche Finanzsituation dar. Sie sind auch nicht dazu gedacht, professionelle Beratungen durch im Börsen- und Finanzwesen tätige Experten zu ersetzen. Bei allen individuellen Fragen und Entscheidungen rund um Ihre Finanzen sollten Sie auf jeden Fall einen Experten hinzuziehen

Wir sind bemüht, Informationen so aktuell und umfassend wie möglich zu recherchieren und zu präsentieren; eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität können wir jedoch nicht übernehmen.

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Bookmark and Share
Weitere ThemenRSS-News-Feed abonnieren