Startseite » Börsenlegenden: Buffett & Co.

Warren Buffett zu Inflation, Value Investing und Unternehmererfolg

Von: M. Rapp - 04.05.2010

Anlässlich der Jahresversammlung für die Aktionäre von Berkshire Hathaway am vergangenen Wochenende in Omaha, Nebraska, haben es die Organisatoren ermöglicht, dass die Aktionäre die zentralen Persönlichkeiten dieser Veranstaltung, die herausragende Investorlegende Warren Buffett und seinen Freund und Partner Charlie Munger, befragen konnten zu Themen, die für die meisten der Anwesenden von brennendem Interesse waren.

Aus dieser Befragung  haben wir hier einen Ausschnitt zusammengestellt, der auch für Sie und deutsche Investoren und Unternehmer von Interesse sein dürfte:


Frage: Wie schätzen Sie das Inflationsrisiko in den USA ein?

Warren Buffett: "Ich mache mir schon Sorgen über die Inflation. Die Anzeichen für einen deutlichen Anstieg der Inflation haben sich verstärkt. Und das gilt nicht nur für die USA sondern fast auf der ganzen Welt. Große Staatsausgaben, die durch die Finanzkrise ausgelöst worden waren, waren vielleicht die passende Maßnahme, aber für die Länder selbst ist es schwierig, diese Medizin wieder abzusetzen.

Ich sehe für Länder keine Chance einer steigenden Inflation zu entgehen, wenn es auf der anderen Seite ein sehr hohes Staatsdefizit gibt. Wenn man mit einer Wette auf eine hohe Inflation setzt, kann man vielleicht sogar gewinnen."


Frage: Wird Berkshire jemals eine Dividende zahlen?

Warren Buffett: "Jeder Dollar, der im Unternehmen verbleibt, schafft aktuell einen Wert von 1,30 Dollar. Dabei hat Berkshire auch den Test bestanden profitable Investments zu finden. Bis jetzt hat jeder eingehaltene Dollar Gewinn wieder mehr Unternehmenswert geschaffen. Wenn das so bleibt, wird Berkshire auch weiterhin langfristig wachsen."


Frage: Können Sie etwas über Value Investing sagen?

Warren Buffett: "Es gibt vielleicht weniger Anlagechancen, wenn es Spekulationsblasen gibt, aber es gibt auch Chancen in solchen Marktphasen. Wenn man eher kleinere Summen managt, ist zudem die Chance größer auch außerordentliche Renditen zu erzielen. Daher muss man immer vorbereitet sein, auch kurzfristig Chancen zu ergreifen. Wenn Montag das Telefon klingelt und mir würde ein lukrativer 20 Mrd. Deal angeboten, würde ich schnell zuschlagen und mich erst dann um die Finanzierung kümmern. Bei guten Chancen muss man schnell sein und auch mal ein größeres Risiko eingehen."


Frage: Sind kommunale Anleihen ein gutes Investment?

Charlie Munger: "Anleger sollten sich auf Schuldner konzentrieren, die wachsen und die eine hohe Schuldendisziplin aufweisen."


Frage: Was gibt es aktuell für Anlagechancen und wie überwindet man die Angst vor dem Verlust?

Warren Buffett: "Aktien werden auf Sicht der nächsten 10 bis 20 Jahre mehr abwerfen als Anleihen oder einfach nur Bargeld. Klar ist aber auch: wenn man zu ängstlich ist, wird man langfristig auch nur wenig Geld verdienen. Einen Grundsatz muss man verinnerlichen: wenn eine Aktie fällt, ist das eine sehr gute Zeit zum Kauf. Wenn man sich diese Einstellung jedoch nicht aneignet, dann wird man auch ängstlich sein, wenn alle anderen ängstlich sind."

Charlie Munger: "Ich bin weniger ängstlich geworden, als ich gemerkt habe, dass ich auch mit harten Umständen gut umgehen konnte. Mein Rat: Holen Sie sich auch mal nasse Füße und stecken Sie einige Verluste ein. Was eben wichtig ist, ist der Kauf eines guten Unternehmens zu einem anständigen Preis, und dann kann man ein solches Investment auch für sehr lange Zeit nicht mehr anschauen. Das ist aber eine Frage des Naturells: Einige können das - andere eben nicht. Zudem werden die Erträge in der Zukunft nicht mehr so hoch sein, wie wir das auch der Vergangenheit gewohnt sind."


Frage: Wie kann ein Unternehmer erfolgreich sein?

Warren Buffett: "Bleib bei den Sachen, die du magst und schau dich um, bis du das gefunden hast, was du wirklich liebst. Rose Blumkin, die Gründerin vom Nebraska Furniture Mart  hat ihr Geschäft wirklich geliebt und es zum größten Möbelhaus der USA gemacht. Wenn man bedenkt, was ein Mensch bewegen kann, ist das schon erstaunlich."


Ein Rat, dem wir uns gerne anschließen.

Gutes Investieren!


Unser Buchtipp zu diesem Thema:

Essays von Warren Buffett. Ein Buch für Investoren und Unternehmer

Eine weitere Empfehlung:

So macht es Warren Buffett: 24 einfache Anlagestrategien des weltweit erfolgreichsten Value Investors

Eine weitere Empfehlung:

Das Tao des Warren Buffett: Folgen Sie dem besten Anleger der Welt auf dem Weg zum Börsenerfolg!

Haftungsausschluss:

Die Inhalte in InvestorWissen24.de dienen ausschließlich Ihrer Information und Anregung. Die bereitgestellten Informationen stellen insofern keine Empfehlungen oder Bewertungen für Ihre persönliche Finanzsituation dar. Sie sind auch nicht dazu gedacht, professionelle Beratungen durch im Börsen- und Finanzwesen tätige Experten zu ersetzen. Bei allen individuellen Fragen und Entscheidungen rund um Ihre Finanzen sollten Sie auf jeden Fall einen Experten hinzuziehen

Wir sind bemüht, Informationen so aktuell und umfassend wie möglich zu recherchieren und zu präsentieren; eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität können wir jedoch nicht übernehmen.

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Bookmark and Share
Weitere ThemenRSS-News-Feed abonnieren